Rehasport - Unser Angebot für Sie


Seit 2005 bieten wir unter geschulter Leitung von Diplom- Sportlehrern, Physiotherapeuten und Gymnastiklehrern, mit entsprechenden Rehasportlizenzen, Rehabilitationssport für folgende Diagnosen an:




Ausgerichtet und abgestimmt auf Ihre Diagnose
,
wählen wir in Abspache mit Ihnen und unter Rücksichtnahme der ärztlichen Empfehlung die für Sie ideale Rehasportgruppe. Ziele dieser individuell gewählten Rehabilitationssportform sind Schmerzlinderung, Schmerzbeseitigung, Muskelkräftigung, Beweglichkeitsverbesserung, Beweglichkeitserhaltung, Wiederherstellung bzw. Erhaltung der Arbeitskraft.


Die Gruppenangebote

Die Gruppenangebote des Reha- u. Gesundheitssport Schwelm e.V. wie Gymnastik mit und ohne Gerät, Wirbelsäulengymnastik, Wassergymnastik und Herzsport sind vom Behinderten-Sportverband NRW als Rehabilitationssport zertifiziert und entsprechen damit den Förderkriterien der Kostenträger.

Die Patienten haben die Möglichkeit, für die Dauer der ärztlichen Verordnung Mitglied im Reha- und Gesundheitssport Schwelm e.V. zu werden, um das umfangreiche Zusatzangebot des Reha- und Gesundheitssport Schwelm e.V. nutzen zu können.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0 23 36 - 93 73 0. Die Gruppen finden in den Räumlichkeiten des Medifit Rehazentrum, Loherstr. 2, 58332 Schwelm und im Sports Up XXL Zentrum für Sport und Gesundheit, Nordstr. 21, 58332 Schwelm statt.


Hintergrund

Probleme am Stütz- und Bewegungsapparat sind weit verbreitet. Beschwerden können jedoch oft im Rahmen einer Rehabilitation und während einer physiotherapeutischen Behandlung nicht ausreichend therapiert werden.

Die Erfahrungen aus der ambulanten Rehabilitation und der Sportmedizin zeigen, dass nur mit einer langfristig angelegten, aktiv ausgerichteten Behandlung eine deutliche Besserung der Beschwerden zu erzielen ist.

Die sog. Versorgungskette der Akutversorgung, Rehabilitation und Physiotherapie wird durch eine bewegungsorientierte Therapie hervorragend ergänzt. Bereits erreichte Heilerfolge werden stabilisiert und noch vorhandene Defizite können reduziert werden.
Ein solcher Gesundheitssport sollte langfristig, am besten lebenslang durchgeführt werden.